Direkt zum Inhalt

Rezepte

Prosecco DOC bedeutet auch Kultur, Kunst, Natur und ein Territorium, das nur darauf wartet, entdeckt zu werden.
Lassen Sie sich von unseren Empfehlungen zu echter italienischer Lebenskunst inspirieren!

Helle Fischsuppe, aromatisiert mit wilder Pistazie

prosecco DOC

Pairing
Prosecco DOC Extra Dry

zuppetta
  • ZUBEREITUNG
    40 Minuten

  • Kochzeit
    25 Minuten

  • Portionen
    4

  • Schwierigkeit

Zutaten

300 g Seeteufel
400 g Miesmuscheln
300 g Venusmuscheln
200 g Zackenbarsch
8 grüne Krabben
100g Tintenfische
200 g Knurrhahn oder Drachenkopf
2 grüne Zucchini
3 Kartoffeln
eweils 1 Sträußchen Basilikum und Petersilie
1 Zitrone und 1 Peperoncino
1 getrocknete Tomate
Natives Olivenöl Extra nach Bedarf
300 g reife San Marzano-Tomaten
160 g Burghul oder Couscous Tabouleh

ZUBEREITUNG

Tintenfisch und die übrigen Fische putzen, entgräten und in Stückchen schneiden.

Die Filets in regelmäßige, ca. 7/10 mm große Würfel schneiden.

Krebsfleisch aus den Schalen lösen

Aus Gräten, Fischabschnitten und Krebsschalen einen Fischsud nach folgendem Rezept zubereiten: alle rohen Zutaten mit Öl, getrockneten Tomaten, 200 g frischen Tomaten und Petersilienstängeln in einen hohen Topf geben, Fisch dazugeben und mit Wasser und Eis begießen.
Ca. 40 Minuten lang kochen lassen.

Alles pürieren und durch ein Sieb streichen.
Miesmuscheln und Venusmuscheln in ein mikrowellentaugliches Gefäß geben. Öl, getrocknete Tomate, Petersilie und 100g reife, kleinwürfelig geschnittene Tomaten dazugeben.
Mit Mikrowellenfolie abdecken und 3/5 Minuten lang kochen.

Flüssigkeit filtern und Muscheln von den Schalen befreien.
Krabben in der Mitte durchschneiden und sie in einem Topf mit Öl und Petersilie goldgelb anrösten, mit Kochsud von den Miesmuscheln und Venusmuscheln aufgießen. 

Einen Schöpfer Fischbrühe und einen Peperoncino dazugeben und 10 Minuten lang kochen lassen.
Alles pürieren, durch ein Sieb streichen und mit Salz abschmecken.

Warme Flüssigkeit im Verhältnis 1:1 mit dem Burghul vermengen, dem bereits die würfelig geschnittenen Kartoffeln und Zucchini (ca. 2 cm große Würfel) und händisch abgerebelter Basilikum zugegeben wurden.

Mit einem Baumwolltuch zudecken und ruhen lassen.

Tipps

Fisch in einer Eisenpfanne mit Öl anbraten, Kirschtomaten dazugeben und 10 Minuten lang kochen lassen; vom Herd nehmen und die anderen Zutaten dazugeben.
Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Empfehlung von Luigi Pomata

Es könnte dir gefallen

finde mehr heraus

Cosmopolitan

finde mehr heraus

Danilo Cortellini