Direkt zum Inhalt

Echter Prosecco ist unverkenntlich

Der unverwechselbare Begleiter für jede Gelegenheit

Prosecco DOC ist
einzigartig
und stilvoll.

Die Rebsorten, aus denen Prosecco entsteht, gedeihen ausschließlich in den norditalienischen Regionen Veneto und Friaul Julisch-Venetien, zwischen den Dolomiten und der Adria. Prosecco DOC ist ein einzigartiger Wein, der nur aufgrund des besonderen Zusammenspiels zwischen Klima, Boden und Weinbautradition entsteht.

Wir präsentieren Ihnen hier einen kurzen Leitfaden, um einen echten Prosecco DOC - angefangen von der Flasche - immer zu erkennen.

Territori del Prosecco
×

Die Flaschen des Prosecco DOC lassen sich leicht von Produkten unterscheiden, die von der Produktionsrichtlinie abweichen. Tatsächlich muss die amtliche Erkennungsbanderole für DOC-Weine auf jeder Flasche - nämlich an den Verschlüssen - angebracht sein, damit eine Weiterverwendung nicht möglich ist und der Inhalt nicht entnommen werden kann, ohne die Flasche zu öffnen.Diese Verpflichtung wurde vom Ministerialbeschluss festgelegt. 30. Juni 2011

Die Banderole mit dem Staatswappen für alle Weine mit geschützter Herkunftsbezeichnung. wird von der italienischen Polygraphie- und Münzprägeanstalt gedruckt und ist mit verschiedenen Sicherheitssystemen versehen. Sie dient der Echtheitsbestätigung des Produktes und umfasst sichtbare und unsichtbare Systeme zum Schutz vor Fälschung und zur Rückverfolgbarkeit über eigene Datenbanken. Sie enthält folgende Angaben, gut sichtbar und deutlich abgehoben vom Untergrund, der im Fall der DOC-Weine hellblau ist:

a) das Staatswappen

b) den Wortlaut «Ministero delle politiche agricole alimentari e forestali» (=Ministerium für Landwirtschafts-, Ernährungs- und Forstpolitik)

c) die Kennzeichung «DOCG» oder «DOC», je nach Produkt

d) die fortlaufende Kontrollnummer und den alphanumerischen Code

e) das Nennvolumen des Produktinhalts (Angabe in Litern). 

Die amtliche Erkennungsbanderole

Die amtliche Erkennungsbanderole

Jede Flaschen Prosecco DOC ist durch einen individuellen alphanumerischen Code der staatlichen Kontrollnummer am Flaschenhals gekennzeichnet.

Erfahren Sie mehr

Die Datenmatrix

Die Datenmatrix

Vergewissern Sie sich, dass sich ebenfalls am Flaschenhals die Datenmatrix befindet, ein zweidimensionaler Strichcode, den Sie mit Ihrem Smartphone zur Überprüfung der Produktechtheit scannen können.

Die Echtheit-Garantie am Etikett

Die Echtheit-Garantie am Etikett

Auf der Flaschenrückseite muss auf der Etikette zwingend das Logo, der Wortlaut Prosecco DOC und die Ursprungszertifizierung Italia - Product of Italy aufscheinen.

Ein Prosecco DOC kommt nie von der Zapfsäule!

Prosecco DOC darf ausschließlich in der Glasflasche produziert und vermarktet werden! Misstrauen Sie daher jedem Prosecco, der von der Zapfsäule kommt oder Dosen angeboten wird: es ist kein Prosecco DOC!

Prosecco DOC ist immer weiß.

Prosecco DOC ist ausschließlich ein Weißwein, der in den Typologien Stillwein, Perlwein und Schaumwein produziert wird!

Daher ist ein Rosé ist kein Prosecco DOC!

Logo der Herkunftsbezeichnung

Als letzte Echtheits-Garantie befindet sich in manchen Fällen am Flaschenhals das Logo des Konsortiums zur Authentifizierung des Ursprungsgebiets des Prosecco DOC.

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns!

Wir antworten auf alle Ihre Fragen und freuen uns, Ihre Zweifel über Prosecco DOC zu beseitigen. Schreiben Sie uns bitte auch, um Produktfälschungen zu melden!

tutela@consorzioprosecco.it

Es könnte dir gefallen

Weitere Informationen

TYPOLOGIEN

Ein DOC, drei verschiedene Typologien

Weitere Informationen

PRODUKTION

Wie entsteht ein Genie

Weitere Informationen

NACHHALTIGKEIT

Unsere täglichen Bemühungen