Direkt zum Inhalt

Cocktails

Prosecco DOC, König des erlesenen Geschmacks!
Entdecken Sie ihn in verschiedenen Kombinationen, lassen Sie sich immer wieder von neuen Cocktails verzaubern, die nie langweilig werden.

bakon.png
bakon.png
bakon.png
bakon.png
bakon.png
bakon.png
bakon.png
bakon.png
bakon.png
bakon.png

Bacon Prosecco

Ein experimentelles Rezept mit intensivem Geschmack, ein Cocktail für anspruchsvolle Gaumen.

  • ZUBEREITUNG
    7 minuten

  • Schwierigkeit

herunterladen

10 CL PROSECCO DOC

EINIGE TROPFEN RAUCHESSEN

OBENAUF KNUSPRIGER BACON

ZUBEREITUNG

Eine Portion gut gekühlten Prosecco DOC In eine Sektflöte gießen. Etwas Rauchessenz hineinsprühen und mit einem Cocktaillöffel vorsichtig umrühren. Abschließend die Baconstreifen oberflächlich am Glasrand drappieren.

Pam Spritz

Originalrezept von Riccardo Semeria, einem berühmten Barkeeper unter 30, der die ganze Welt bereist hat, bevor er sich in Venedig im Molino Stucky Hilton niederließ.

  • ZUBEREITUNG
    5 minuten

  • Schwierigkeit

herunterladen

3 APEROL

4,5 TEQUILA BIANCA

6 CL PROSECCO DOC

3 CL SODA MIT GRAPEFRUIT

ZUBEREITUNG

Direkt im Weinglas mit Eis zubereiten und mit einer Scheibe einer rosa Grapefruit garnieren.

MI TO VE (oder falscher Negroni)

Gerüchten zu Folge ist der MI TO VE (auch falscher Negroni genannt) in den Sechzigerjahren in der berühmten Mailänder Bar "Bar Basso" als Kreation des Barkeepers Mirko Stocchetto entstanden.

In den folgenden Jahren hat sich dieser Cocktail im Triveneto stark ausgebreitet; jedoch unterscheidet er sich vom florentinischen Magenbitter Negroni, da hier anstelle von Gin Prosecco verwendet wird.

  • ZUBEREITUNG
    7 minuten

  • Schwierigkeit

herunterladen

4 CL ROTER WERMUT

4 CL PROSECCO DOC

3 CL CAMPARI-GELEE

ZUBEREITUNG

Prosecco DOC  und Wermut mit Eis in einen Tumbler gießen, Glasrand mit einer Orangenscheibe und einem Stückchen Zitronenschale (wahlweise auch 2/3 Tropfen Angostura bitter zugeben) garnieren.

Rezept für Campari-Gelee: das Gelee mindestens 2/3 Stunden vor dem Servieren aus 400ml Campari, 100ml Zuckersirup und Gelatineblättern (Lebensmittelgelatine) zubereiten. Aus dieser Menge erhält man etwa 15/16 Servierportionen.

Cosmopolitan

Das Debut von Cosmo geht auf das Jahr 1927 zurück, als er vom schottischen Barkeeper Harry MacElhone zum ersten Mal gemixt wurde. Allerdings unterschied sich das damalige Rezept stark vom heutigen; der Cosmolitan, wie er heute serviert wird, trat erst in den 60-er-Jahren auf.

  • ZUBEREITUNG
    7 minuten

  • Schwierigkeit

herunterladen

2 CL VODKA LEMON

1,5 CL COINTREAU

1,5 CL LIME-SAFT

3,5 CL CRANBERRY-SAFT

3,5 CL PROSECCO DOC

ZUBEREITUNG

Limesaft,  Crabberry-Saft, Vodka und Cointreau der Reihe nach mit reichlich Eis in einen Boston-Shaker geben und kräftig shaken. In ein Cocktailglas gießen, mit Prosecco DOC aufgießen und sehr vorsichtig umrühren.

Bellini

Der Überlieferung nach soll Guiseppe Ciprani, der Barkeeper der berühmten Harry's Bar in Venedig,  im Jahr 1948 den Bellini erfunden haben.
Laut Originalrezept ist für die Zubereitung das Püree von Pfirsichen aus Verona zu verwenden.

  • ZUBEREITUNG
    5 minuten

  • Schwierigkeit

herunterladen

10 CL PROSECCO DOC

5 CL PFIRSICHPÜREE

ZUBEREITUNG

In einem Shaker oder direkt im Glas zubereiten und vorsichtig umrühren.
Anstelle von Pfirsichen können auch andere Früchte der Saison verwendet werden.

Germain Spritz

Der traditionelle Spritz wurde im neunzehnten Jahrhundert kreiert, der St. Germain Spritz trat erst später auf und bedeutete für den traditionellen Spritz eine Revolution. Ein Modegetränk in den letzten Jahren.

  • ZUBEREITUNG
    5 minuten

  • Schwierigkeit

herunterladen

4 CL PROSECCO DOC

3 CL SELECT

5 CL WEIZENBIER

1 SCHEIBE D'ORANGE

ZUBEREITUNG

Prosecco DOC, Weizenbier und Select mit reichlich Eis direkt in ein weites Weinglas gießen.
Vorsichtig mit einem Cocktaillöffel umrühren und garniert mit einer Orangenscheide servieren.

Violet

Dieser Cocktail ist eine Neuheit.
Seinen Erfolg verdankt er vermutlich seinem blumigen Touch, der ihn so einzigartig und unwiderstehlich schön macht. 

  • ZUBEREITUNG
    7 minuten

  • Schwierigkeit

herunterladen

10 CL PROSECCO DOC

1 TEELÖFFER VEILCHENCREME BITTER TRUTH

ZUBEREITUNG

Eine Portion gut gekühlten Prosecco DOC In eine Sektflöte gießen.
Veilchencreme dazugeben und mit einem Cocktaillöffel vorsichtig umrühren.
Abschließend oben mit einigen Veilchen garnieren

Hugo

Hugo ist in Südtirol entstanden und hat sich sehr rasch im Triveneto verbreitet.
 Er wurde 2005 vom Barkeeper Roland Gruber als Alternative zum Spritz erfunden. Der Name wurde von seinem Erfinder gewählt, der anfänglich an den Namen Otto gedacht hatte; dieser Name überzeugte ihn aber letztlich nicht und so entschied er sich für Hugo.

  • ZUBEREITUNG
    5 minuten

  • Schwierigkeit

herunterladen

6 CL PROSECCO DOC

2 CL HOLUNDERBLÜTENSIRUP

6 CL SODAWASSER

MINZEBLÄTTCHEN

ZUBEREITUNG

Prosecco DOC, Holunderblütensirup und Sodawasser mit reichlich Eis direkt in ein weites Weinglas geben. 
Abschließend einige Minzeblättchen dazugeben und mit einem Cocktaillöffel vorsichtig umrühren.
Mit einer Scheibe Lime servieren.

ST. GERMAIN SPRITZ

Spritzvarianten gibt es viele, und alle schmecken anders. St. Germain Spritz ist eine der Varianten, die in letzter Zeit am meisten en vogue sind; es gibt auch davon mehrere Varianten.

  • ZUBEREITUNG
    5 minuten

  • Schwierigkeit

herunterladen

5 CL PROSECCO DOC

2,5 CL LIKÖR ST. GERMAIN

5 CL SODAWASSER

2-3 TROPFEN TRUTH ORIGINAL

ZUBEREITUNG

Prosecco DOC mit reichlich Eis direkt in ein weites Weinglas geben und danach den St.Germain-Likör und Sodawasser dazugeben.
Vorsichtig mit einem Cocktaillöffel umrühren und garniert mit einer Orangenscheibe servieren.

Rossini

Dieser Cocktail ist eine Variante von Tintoretto, Mimosa und Bellini. Er wurde zu Ehren des berühmten Komponisten Gioacchino Rossini so benannt.

  • ZUBEREITUNG
    3 minuten

  • Schwierigkeit

herunterladen

10 CL PROSECCO DOC

5 CL FRISCHES ERDBEERPÜREE

ZUBEREITUNG

Reichlich Eis und Prosecco DOC in ein großes Glas geben, danach das frische Erdbeerpüree dazugeben.
Sehr vorsichtig mit einem Cocktaillöffel mischen und in einer Sektflöte servieren.
Mit einer Erdbeere garnieren.